">
Volleyball in Hannover
Logo Erima Logo Sponsor Dachdeckermeister Ingo Winckler GmbH Logo Sparkassen-Sportfonds Hannover Logo Bäckerei Borchers Logo Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung Logo Brandes & Diesing OHG Logo John + Bamberg GmbH & Co. KG Logo SPORTFÜRSORGE GmbH Logo crimi.design Logo LaserSports Hannover Logo partner & partner architektur Logo Erima Logo Sponsor Dachdeckermeister Ingo Winckler GmbH Logo Sparkassen-Sportfonds Hannover Logo Bäckerei Borchers Logo Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung Logo Brandes & Diesing OHG Logo John + Bamberg GmbH & Co. KG Logo SPORTFÜRSORGE GmbH Logo crimi.design Logo LaserSports Hannover Logo partner & partner architektur

Herren - Saison 2018/19 (Hannover-Liga (FS), Männer A) - Spielberichte

Saisonziel verpasst! - Heimspiel gegen TSV Engensen (2:2) am 05.02.2019

Mit dem Unentschieden gegen den Tabellenzweiten Engensen am 05.02.2019 hat das A-Team das gesetzte Saisonziel, ohne Verlustpunkt Meister zu werden, knapp verpasst.

Zu unserem letzten Heimspiel mussten wir mit reduziertem Kader (zwei Außenangreifer krank , Libero im Urlaub und unser italienischer Gastspieler Lorentzo bereits auf dem Weg zurück in die Heimat) gegen den Tabellenzweiten Engensen antreten. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an Lorentzo, der eine echte Bereicherung für unser Team war. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Zum Spiel: nach holprigem Start bekamen wir dann Mitte des 1. Satzes das Spiel in den Griff und konnten mit 25:18 in Führung gehen. Im zweiten Satz ging dann allerdings die mühsam aufgebaute Konzentration sehr schnell wieder verloren. Die Fehler häuften sich. Mangels Wechselmöglichkeit im Angriff spielten wir den Satz unverändert zu Ende und verloren ihn mit 14:25. Im dritten Satz nutzen wir dann unsere einzige Wechseloption. Jan löste Manni als Zuspieler ab, wodurch unser Spiel aber auch nicht wirklich erfolgreicher wurde. Trotz eigenem Satzball ging auch der 3. Satz mit 24:26 verloren. Nun hieß es noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, denn rein theoretisch bestand für Engensen noch eine Chance auf die Meisterschaft. Und irgendwie rauften sich die sechs auf dem Spielfeld noch einmal zusammen und schafften mit einem 25:18 den letztendlich verdienten Satzausgleich.

Das Unentschieden bedeutete, dass wir uneinholbar den 1. Platz verteidigen konnten und uns somit wieder bereits vor dem letzten Spieltag die erneute vorzeitige Meisterschaft sichern konnten.

Euer A-Team

(Manni)

zurück

weitere Spielberichte

zurück